Beamerleinwand

www.gafferwand.de

 

Die Gafferwand

© Copyright. All Rights Reserved.

Kurzbeschreibung

der aufblasbarer Sichtschutzwand/Gafferwand für den temporären Einsatz

 

Gafferwand, kann an jedem Ort und zu jeder Zeit bei jedem Wetter errichtet werden.

 

Aufbauzeit beträgt in der Regel 2 Minuten.

 

Tragegriffe seitlich herausziehen - zum Einsatzort tragen - in gewüschter Form abrollen

Sandbags auf die GFK-Streben absetzen (dabei Windrichtung beachten) - Gebäse anschließen - Fertig!

Alle Sichtschutzteile können, um schnell einen Durchgang zu gewährleisten mit einem Handgriff in Sekunden durch Klettverschluß entfernt werden.

 

 

Das geringes Gewicht der Gafferwand, die geringen Abmessungen und die einfache Handhabung machen dieses Produkt zu einem wichtigen Hilfsmittel für die Einsatzkräfte vor Ort.

 

Mit der Sichtschutzwand/Gafferwand können Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei, des THW etc., Bereiche auch über einen längeren Zeitraum von der öffentlichen Wahrnehmung abgrenzen, um so die Opfer vor Gaffer zu schützen.

 

Wichtig

Die Gafferwand/Sichtschutzwand ist keine Verkehrsleiteinrichtung!

 

Die Materialien der Sichtschutzwand entsprechen zwar der B1 Norm aber sind deshalb nicht als Nichtbrennbar einzustufen!

Die Brandschutzklasse B1 bezeichnet "schwer entflammbare" Baustoffe und Bauprodukte nach der in Deutschland geltenden Brandschutznorm DIN 4102-1.

Die DIN 4102-1 definiert, dass der Brand nach dem Entfernen der Brandquelle bei Stoffen nach der Brandschutzklasse B1 von selbst erlischt.

 

Deshalb grundsätzlich erst löschen - dann aufbauen !

 

Der Luftdruck in der Gafferwand ist so stark, das die Wand bei auch bei Wind genutzt werden kann. Bei starken Böen senkt sie sich zur Seite richtet sich aber selbstständig wieder auf. Die Gafferwand bleibt dabei unverrückbar an der Stelle wo sie aufgebaut wurde.

Dieser Effekt ist gewollt. Keine Teile können durch die Gegend fliege wenn zum Beispiel ein Rettungshubschrauber ladet.

 

Bei Verschmutzungen können alle Gewebeteile der Gafferwand leicht mit handelsüblichen, lösungsmittelfreien und biologisch abbaubaren Putz- und Waschmitteln gereinigt werden.

Sichtschutzbanner bei 40 Grad in der Waschmaschine, das Schlauchskelett zum Beispiel mit einem Kärcher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.gafferwand.de

gi german inflatable

Dieter Mohn

Grandweg 8

19288 Ludwigslust

 

Postanschrift:

C&C ADLER

Schloßstraße 51

19288 Ludwigslust

(0049) 01520 8200 944

Deutschland Mecklenburg-Vorpommern

19288 Ludwigslust